Loader

Verleihung des Quadrant Award 2011

Quadrant hat am Samstag, 22. Januar 2011, zum vierten Mal den weltweit angesehenen internationalen «Quadrant Award» verliehen. Gewonnen hat den mit EUR 15’000 dotierten ersten Wissenschaftspreis der japanische Kunststoffwissenschaftler Dr. Tadashi Kajiya, der seine Dissertation an der The University of Tokyo, Japan, verfasst hat. Der zweite Preis, dotiert mit EUR 7’000, ging an den Schweizer Dr. Norman Lüchinger, der ETH Zürich, Schweiz. Der Gewinner des dritten, mit EUR 3’000 dotierten, Preises ist die Amerikanerin Dr. Michelle Seitz, Northwestern University, USA.

Wir gratulieren den Gewinnern herzlich und danken allen Bewerbern für Ihre Teilnahme. Weitere Informationen zum Quadrant Award 2011 sowie die Auswertung der Fachjury finden Sie in unserer Medienmitteilung.