Loader

TIVAR® Spezialprodukte

Produktübersicht

  • Sehr gute Verschleiss- und Abriebfestigkeit
  • Hohe Schlagfestigkeit, auch bei niedrigen Temperaturen
  • Exzellente chemische Beständigkeit
  • Geringe Dichte verglichen mit anderen Thermoplasten
  • Niedriger Reibungskoeffizient
  • Hervorragende Dimensionsstabilität
  • Sehr geringe Wasseraufnahme
  • Mässige mechanische Stärke, Steifigkeit und Kriechfestigkeit
  • Sehr gute elektrische Isolations- und dielektrische Eigenschaften (mit Ausnahme statisch ableitender Typen)
  • Ausgezeichnete Zerspanbarkeit
  • Physiologisch unbedenklich (mehrere Typen sind für den Kontakt mit Lebensmitteln geeignet)
  • Gute Beständigkeit gegen energiereiche Strahlung (Gamma- und Röntgenstrahlen)
  • Nicht selbstlöschend (ausgenommen TIVAR Burnguard)

Die modifizierten TIVAR Produkte bieten bessere Gleit- und Verschleisseigenschaften, eine statische Ableitfähigkeit, eine gesteigerte Antihaftfähigkeit oder andere verbesserte Eigenschaften.

Zugelassen für den Lebensmittelkontakt

TIVAR® CleanStat White

TIVAR® CleanStat White, das erste FDA konforme und ATEX geprüfte Thermoplast mit permanent antistatischen Leistungen für Pharma- und Lebensmittel-Anwendungen. Das neue, ultra-hochmolekulare Polyethylen (UHMW-PE) TIVAR® CleanStat White ist einzigartig in der Kombination seiner Eigenschaften: gute elektrostatische Ableitung (ESD), ausgezeichnete Verschleißfestigkeit und Zulassung für Lebensmittelkontakt in einer neutralen, weißen Einfärbung.
TIVAR CleanStat White richtet sich an die zunehmenden Hygiene- und Sicherheits-anforderungen
der Pharmazeutischen Industrie und wird in Übereinstimmung mit GMP (Good Manufacturing Practice) Vorschriften und unter Einhaltung der ATEX-Richtlinie 94/9/EC hergestellt. Das neue UHMW-PE bietet besondere Vorteile für spezifische Anwendungen wie zum Beispiel für Führungselemente in Tablettenpressungs- und abfüllanlagen, für Kolben und Ventile zur Pulverdosierung sowie für Etikettierungs- und Bedruckungsgeräte. Für die Lebensmittelherstellungs- und Verpackungsindustrie eignet es sich außerdem für Auskleidungen in Zucker- und Mehl-Verarbeitungsanlagen, als Gleitschienen in Puddingwiege- und abfülleinrichtungen sowie als Förderelemente.

TIVAR® CleanStat

TIVAR CleanStat ist ein PE-UHMW-Kunststoff für Anwendungen in der Nahrungsmittelverarbeitung und der pharmazeutischen Industrie. Es ist statisch ableitend und für Nahrungsmittelanwendungen geeignet.
TIVAR CleanStat schwarz ist als "Food Grade" verfügbar.

  • keyboard_arrow_downProduktdetails

    • Elektrostatisch ableitend
    • Entspricht den FDA- und USDA-Richtlinien, 3A-Dairy-Zertifizierung
    • Wirkt geräuschdämmend
    • Selbstschmierend
    • Korrosionsbeständig
    • Erfüllt Vorgaben nach ASTM D-4020-81 – Molekulargewicht 4,0 bis 5,4 Mio.
    • Keine Feuchtigkeitsaufnahme

    TIVAR CleanStat™ kann in verschiedensten Anwendungen dazu beitragen, Ausfallzeiten zu verkürzen und die Bildung von Feinstäuben zu vermindern. Dieser Kunststoff beseitigt Probleme durch eine elektrostatische Aufladung der Oberfläche, erfüllt die FDA-, USDA- und 3A-Dairy-Richtlinien für den Kontakt mit Lebensmitteln und zeichnet sich durch eine verschleissärmere Gleitfläche aus, die einen geringeren Reibungsbeiwert als Edelstahl aufweist.

    TIVAR CleanStat™ kann problemlos in Komponenten und Ersatzteile eingebaut werden, die zur Verringerung des Geräuschpegels in Anlagen bestimmt sind und für die längere Reinigungsintervalle vorgesehen sind. Aufgrund der guten Verschweissbarkeit können aus diesem Werkstoff nahtlos verschweisste Komponenten hergestellt werden.

  • keyboard_arrow_downAnwendungen

    • Auskleidungen für Rutschen
    • Fertigbauteile
    • Auskleidungen für Fülltrichter oder Vorratsbehälter
    • Schalen für Vibrationsförderer
  • keyboard_arrow_downIndustrien

    • FDA-Branchen (Verpackung von Lebensmitteln/Schüttgutbeförderung und -verarbeitung)

TIVAR® H.O.T.

TIVAR H.O.T. [Higher Operating Temperature - hohe Betriebstemperaturen] behält dank seiner speziellen Formulierung die wichtigsten PE-UHMW-Eigenschaften über einen erweiterten Betriebstemperaturbereich hinweg bei. Dies erhöht die Lebensdauer in gering belasteten Lageranwendungen bei Temperaturen von bis zu 125 °C erheblich. Spezielle Zusatzstoffe reduzieren die Oxidationsrate des Materials, wirken damit dem natürlichen Abbau entgegen und verlängern die Lebensdauer. Die Zusammensetzung von TIVAR H.O.T. ist für Nahrungsmittelanwendungen geeignet. TIVAR H.O.T. ist als "Food Grade" verfügbar.

  • keyboard_arrow_downProduktdetail

    • Oxidationshemmende Eigenschaften, längere Verschleisslebensdauer des Materials
    • Grösserer Betriebstemperaturbereich
    • Gute Beständigkeit gegenüber Abrieb, Korrosion, Chemikalien und Feuchtigkeit
    • Ausgezeichnete Entformungseigenschaften;
    • Entspricht den FDA-Richtlinien und den USDA- und 3-A Dairy-Standards

    Aufgrund seiner spezielle Rezeptur kann TIVAR H.O.T. konstante Leistungseigenschaften über einen grösseren Temperaturbereich hinweg beibehalten, so dass dieser Werkstoff für den Einsatz in verschiedensten industriellen Produktionsumgebungen mit Temperaturen von bis zu 135 °C deutlich besser als konkurrierende UHMW-PE-Kunststoffe geeignet ist. TIVAR H.O.T. vermindert die Oxidationsgeschwindigkeit des Materials bei höheren Temperaturen, verlangsamt somit Zerfallsprozesse in der Werkstoffstruktur und verlängert die Verschleisslebensdauer beim Einsatz in Umgebungen, die durch starke chemische Einflüsse, hohe Temperaturen sowie thermozyklische Bedingungen gekennzeichnet sind. In zahlreichen Anwendungen kann TIVAR H.O.T. unter höheren Temperaturbedingungen durch eine 10-mal längere Haltbarkeit und ausgezeichnete Verschleiss- und Entformungseigenschaften überzeugen.

    TIVAR H.O.T. eignet sich ebenfalls hervorragend zur Verwendung in Förderanlagen oder anderen Geräten, die häufig chemischen Reinigungsvorgängen, z. B. in der Geflügel-/Fleischverarbeitung und -verpackung, ausgesetzt sind. Der Werkstoff kann ebenfalls in anderen Bereichen Anwendung finden, beispielsweise als Material für Schleissleisten für Spiral- bzw. Schneckenförderer in der Backwarenindustrie, für Schaufeln von Schleppkettenförderern zum Schüttguttransport in Getreidehebern oder für Schleissleisten von Bandtrocknern in Trocknungs- und Entfeuchtungsanlagen.

  • keyboard_arrow_downAnwendungen

    • Kettenführungen
    • Komponenten von Förderanlagen
    •  Trocknungsgeräte
    •  spanend bearbeitete Teile
    • Schleissleisten, Auflagen und Platten

  • keyboard_arrow_downIndustrien

    • Backwarenherstellung
    • Produktion von Fördersystemen
    • Lebensmittelverarbeitung und -verpackung
    • Fleisch- und Geflügelverarbeitung
    • Herstellung von Haustierfutter

TIVAR® MD

TIVAR MD, hergestellt aus einem PE-UHMW Rohstoff mit äusserst hoher Molmasse, enthält einen metalldetektierbaren Füllstoff, der die inhärenten PE-UHMW Hauptmerkmale kaum beeinflusst. TIVAR MD weist eine ausgezeichnete Schlagzähigkeit, eine im Vergleich zu TIVAR 1000 bessere Abriebfestigkeit sowie eine lebensmittelrechtliche Zusammensetzung (zugelassen gemäß FDA- und 3A-Sanitary-Dairy Standards) auf. 

TIVAR MD wurde massgeschneidert für den Einsatz in der Lebensmittelverarbeitungs- und Lebensmittelverpackungsindustrie, wo es von von den herkömmlichen, zur Erkennung von Lebensmittelverschmutzung installierten Metalldetektionssystemen erkannt werden kann (die Ergebnisse sind von der Empfindlichkeit des verwendeten Detektionsgerätes abhängig). TIVAR MD ist als "Food Grade" verfügbar.

Verbesserte Abriebfestigkeit

Product Details

  • Sehr geringer Verschleiß von Riemen und Gleitplatten
  • 80 %* geringerer Reibungskoeffizient im Vergleich zu POM-C
  • Der LPV Wert (Limiting Pressure Velocity) ist ca. 18 %* höher als bei konkurrierenden Trockenschmiermitteln
  • Entspricht den Lebensmittel-Kontakt-Bestimmungen
  • Geräuschreduzierung
  • Integriertes Trockenschmiermittel

*Quadrant Labortests

Product Data Sheet

Produkthandhabungsinformationsblatt

Produkt Flyer

Delivery Programme

Ihre Vorteile
Arbeitsvorgänge mit gesteigertem Ertrag zwischen den Wartungszyklen.
Kürzere Stillstandszeiten und reibungslose Systemabläufe mit weniger Unterbrechungen.
Kürzere Fehleranalysen und weniger Ersatzteilwechsel erhöhen die Sicherheit und steigern die Kapitalrentabilität.

TIVAR® DrySlide

Produktdetails

TIVAR DrySlide bietet dank eines Schmiermittels, das in eine PE-UHMW-Matrix mit hohem Molekulargewicht integriert wird, einen geringeren Reibungskoeffizienten und bessere Verschleiss- und Abriebeigenschaften als TIVAR 1000. Weitere Zusatzstoffe machen das Material leitfähig für statische Elektrizität und verbessern die UV-Beständigkeit erheblich.

  • keyboard_arrow_downProduktdetails

    • Elektrostatisch ableitend
    • Hervorragend geeignet für staubige Umgebungen
    • Führt zu einem gleichmässigen Fördergutstrom und vermindert Schwankungen des Materialflusses
    • Verursacht keine Kratzer an Verpackungen oder Produkten
    • Korrosionsbeständig
    • Selbstschmierend
    • Wirkt geräuschdämmend
    • Keine Feuchtigkeitsaufnahme

    Aufgrund des verbesserten Reibungswiderstandes und der antistatischen Eigenschaften eignet sich TIVAR DrySlide hervorragend für den Einsatz in Umgebungen mit hoher Staubbelastung. Selbst in Schrumpffolie verschweisste feuchte Behälter oder Pakete kleben an mit TIVAR DrySlide beschichteten Flächen nicht fest. Darüber hinaus kommt es dank der verbesserten Oberflächengleiteigenschaften zu keinen Kratzern an Verpackungen oder Produkten, die somit reibungslos auf der Oberfläche gleiten können, ohne wegen anhaftendem Schutz, Sandkörnern oder elektrostatischer Aufladung auf den Förderrutschen oder -bändern festzukleben oder festzustecken.

  • keyboard_arrow_downAnwendungen

    • Bandleisten
    • Auskleidungen für Rutschen
    • Förderkomponenten (Lager, Bandführungen, Kettenführungen, Krümmungselemente von Förderrutschen, Führungsschienen, Schleissleisten)
    • Absetz- bzw. Abstellplatten
    • Ablenkvorrichtungen
    • Führungsrollen
    • Kupplungsscheiben
    • Auskleidungen für Fülltrichter oder Vorratsbehälter
    • Auskleidungen für Schwerkraftflussanwendungen
    • Walzenabdeckungen
    • Übertragungsplatten
    • unter dem Fördergurt befindliche Schleissleisten
  • keyboard_arrow_downIndustrien

    • Materialfördertechnik
    • Förderausrüstung
    • Pakettransport
    • Verteilungszentren

TIVAR® TECH

Produktdetails

Dieser PE-UHMW-Kunststoff mit extrem hohem Polymerisierungsgrad enthält Molybdändisulphid, was ihm gegenüber TIVAR 1000 bessere Abrieb- und Gleiteigenschaften verleiht. TIVAR TECH ist als "Food Grade" verfügbar.

TIVAR® Cestidur/DS

Produktdetails

TIVAR Cestidur/DS ist ein modifiziertes PE-UHMW mit extrem hohem Molekulargewicht. In einem speziellen Produktionsprozess entsteht ein PE-UHMW-Kunststoff mit im Vergleich zu TIVAR 1000 überlegenen Verschleiß- und Abriebeigenschaften.
TIVAR Cestidur/DS ist als "Food Grade" verfügbar.


TIVAR® Ceram P

Produktdetails

TIVAR CeramP ist ein verschleissarmer PE-UHMW-Kunststoff mit eingebetteten Mikro-Glaskugeln. Das Material wurde speziell für den Entwässerungsbereich von Hochgeschwindigkeits-Papiermaschinen mit Kunststoffsieben für die Produktion von Papier mit hohem Anteil abrasiver Materialien entwickelt.

  • keyboard_arrow_downProduktdetails

    • Anwendungen mit hohen Lasten, hohen Geschwindigkeiten und starkem Abrieb
    • Wirkt geräuschdämmend
    • Selbstschmierend
    • Verschleissbeständig
    • Korrosionsbeständig
    • Keine Feuchtigkeitsaufnahme

    Für Anwendungen, die durch hohe Belastungen, hohe Geschwindigkeiten und starken Gleitverschleiss gekennzeichnet sind, sollte TIVAR Ceram P der Werkstoff Ihrer Wahl sein. Die hohe Zugfestigkeit und Verschleissbeständigkeit dieses Werkstoffs konnte bereits in der Holz-, Papier- und Stahlindustrie sowie in der Landwirtschaft erfolgreich unter Beweis gestellt werden. TIVAR Ceram P, das aus unbehandeltem, reinem Polymermaterial und hochwertigen Additiven besteht, ist ein bruch- und schlagfester Werkstoff, der eine Alternative zu Sinterkeramik darstellt und zu geringerem Verschleiss an Teilen sowie kürzeren wartungsbedingten Stillstandszeiten bei Maschinen führt.

  • keyboard_arrow_downAnwendungen

    • Auflagerblöcke bzw. Führungsleisten
    • Laufbuchsen
    • Nocken für Obst-Entsteinmaschinen
    • Lager von Förderbandkomponenten, Bandführungen, Kettenführungen, Kurvenelemente,Führungsschienen, Schleissleisten
    • Pumpenflügelräder
    • Rollen
    • Auflagen für Teleskoparme bzw. -ausleger
    • Verschleissringe in Sulser-Pumpen
    • Drahtgurtscheiben
  • keyboard_arrow_downIndustrien

    • Landwirtschaft
    • Holzverarbeitung
    • Materialbehandlung
    • Zellstoff- und Papierfabriken
    • Stahlwerke

TIVAR® 88

Produktdetails

  • Materialflussförderung bei Schüttgütern
  • Abriebfest, chemikalien- und korrosionsbeständig
  • Niedrige Reibungszahl
  • Keine Feuchtigkeitsaufnahme
  • Verringert oder verhindert Verbrückungen, Hohlraumbildungen und unregelmässigen Materialfluss
  • keyboard_arrow_downProduct Details

    Der weltweit als hochwertiger Auskleidungswerkstoff für den Schüttguttransport anerkannte Kunststoff TIVAR 88 ist aufgrund seiner geringen Oberflächenreibung für die gleichmässige Beförderung von kohäsiven oder nicht frei fliessenden Schüttgütern besonders geeignet. Auskleidungen aus TIVAR 88 sind die perfekte Lösung zur Verhinderung von Brückenbildung, Hohlraumbildung und unregelmässigem Materialfluss in Förderbehältern, Vorratsbunkern, Fülltrichtern sowie auf Förderrutschen, in Güterwaggons und anderen Behältnissen. Obwohl jeder Einsatzbereich für sich gesehen einzigartig ist, stellen sich bei manchen Anwendungen besondere Anforderungen. Quadrant hat für TIVAR 88 eigene spezielle Rezepturpakete entwickelt, durch die bestimmte Eigenschaften verbessert werden, ohne dass es dadurch zu Einbussen bei den grundlegenden und wesentlichen Materialeigenschaften von TIVAR 88 kommt.

    UV-beständig
    Beim Einsatz in Aussenbereichen, in denen hohe Dosen ultravioletter Strahlung auf das Material einwirken, schützt der UV-beständige Typ „TIVAR 88 UV Resistant“ vor einer vorzeitigen Alterung oder Verwitterung des Materials.

    Elektrostatisch ableitend

    In staubigen oder volatilen Umgebungen schützt TIVAR 88 ESd vor elektrostatischer Aufladung.

  • keyboard_arrow_downAnwendungen

    • Förderbandabstreifer
    • Bunker- oder Tankauskleidungen
    • Elemente von Kettenförderern
    • Förderrutschenbelag
    • Förderbandeinfassungen
    • Zentrifugen
    • Auskleidungen für Schleppkettenförderer
    • Schleppschaufel (Schürfkübel)
    • Auskleidungen von Staubabscheidungsbehältern
    • Auskleidung für Schaufeln von Frontladern
    • Auskleidungen für Fülltrichter oder Vorratsbehälter
    • Ladeflächen für Gelände-LKW
    • Schaufeln für Mischmühlen
    • Güterwaggonauskleidungen
    • Schaufeln bzw. Eimer für Rückladebagger
    • Auskleidungen für Schneckenförderer
    • selbstentladende Frachtschiffe
    • Siloauskleidungen
    • Gleit- oder Laufflächen
    • Auskleidungen von Vorratsbehältern
    • Auskleidungen von Ausgleichsbunkern bzw. Zwischensilos
    • Beläge für Überladerutschen
    • Kettenführungen
    • Schleissleisten
    • Vibrationsentladevorrichtungen für Behälter
    • Auskleidungen für Vibrationsförderer
  • keyboard_arrow_downIndustrien

    • Energie
    • Schienenfahrzeuge
    • Stahl
    • Zement
    • Chemie
    • Getreide
    • Mineralien
    • Metalle

TIVAR® BlueLine

Produkdetails

  • Sehr gute Gleiteigenschaften
  • Sehr hohe Abriebfestigkeit, optimiert für die Anforderungen von Auskleidungsanwendungen
  • Hohe Schlagzähigkeit
  • Sehr gute chemische Beständigkeit
  • Temperaturbeständigkeit von -200 °C bis + 80 °C (abhängig von der jeweiligen mechanischen Last)
  • Hervorragende Korrosionsbeständigkeit
  • Wasserabweisend

Anwendungen

  • Kohlenkraftwerke
  • Bergbaubetriebe und Aufbereitungsanlagen für Kohle und Mineralien
  • Ziegeleien, Gips- und Zementfabriken
  • keramische und chemische Industrie
  • Transport- und Lageranwendungen
  • Verarbeitungsbetriebe

Spezielle Rezeptur

TIVAR® SuperPlus

Produktdetails

TIVAR SuperPlus ist ein abrieboptimierter, teilvernetzter PE-UHMW-Kunststoff mit extrem hohem Polymerisierungsgrad für die anspruchsvollsten Anwendungen und Umgebungen.

TIVAR® Burnguard

Produktdetails

TIVAR Burnguard ist ein PE-UHMW-Kunststoff mit einem sehr wirksamen, nicht halogenierten, flammhemmenden Zusatzstoff. Dieses Material wurde speziell entwickelt, um die gute Entflammbarkeit ganz normalen neuen Polyethylens zu reduzieren. Es hält mit 6 mm Stärke die Anforderungen nach UL 94 V-0 ein und ist selbstverlöschend. Die verwendeten Zusatzstoffe machen das Material zudem statisch ableitend und verbessern die UV-Beständigkeit erheblich.

TIVAR® 1000 ASTL

Produktdetails

TIVAR 1000 ASTL basiert auf einem PE-UHMW-Kunststoff mit extrem hohem Molekulargewicht und wurde speziell für widerstandsfähige, abriebfeste Anwendungen entwickelt. TIVAR 1000 ASTL weist im Vergleich zu TIVAR 1000 ESD höhere Verschleiß- und Abriebfestigkeit, aber auch einen geringeren Oberflächenwiderstand auf. Die verwendeten Zusatzstoffe machen das Material zudem statisch ableitend und sorgen für eine sehr hohe UV-Beständigkeit. TIVAR ASTL ist als "Food Grade" verfügbar.

TIVAR® 1000 EC

Produktdetails

TIVAR 1000 EC ist ein PE-UHMW-Kunststoff mit speziellen Zusatzstoffen, die dem Material einen geringeren Oberflächenwiderstand verleihen als TIVAR 1000 ESD und die elektrische Leitfähigkeit sowie die UV-Beständigkeit verbessern. TIVAR 1000 EC ist als "Food Grade" verfügbar.

Fallstudien

Kohlebunker

Vorgefertigte nahtlose TIVAR® 88-2 Einlegeauskleidungen und Schutzkappen für...

Öffnen

Braunkohle Eisenbahnwaggons

Waggons von Basin Electric mit installierter TIVAR® 88-2 Auskleidung.

Öffnen

Schotter Eisenbahnwaggons

Laufende Installation einer TIVAR® 88-2 Stirnwandauskleidung; reduzierte...

Öffnen

Kalkstein

Mit TIVAR® 88 konnten die Fließprobleme in der Förderrinne behoben werden.

Öffnen

Subbituminöse Kohle

Neben weiteren Vorteilen konnte Flugascheansammlungen aufgrund des geringen...

Öffnen