Loader

Nylatron® GS

Produktübersicht

  • Hohe mechanische Festigkeit, Steifigkeit, Härte und Zähigkeit
  • Gute Ermüdungsfestigkeit
  • Hohes mechanisches Dämpfungsvermögen
  • Gute Gleit- und Notlaufeigenschaften
  • Sehr hoher Verschleisswiderstand
  • Gute elektrische Isoliereigenschaften
  • Hohe Beständigkeit gegen energiereiche Strahlung (Gamma- und Röntgenstrahlen)
  • Gute Zerspanbarkeit

Produktdetails

Der Zusatz von MoS2 ergibt ein Material mit einer etwas höheren Steifigkeit, Härte und Dimensionsstabilität als Ertalon 66 SA, wobei jedoch die Schlagfestigkeit ein wenig nachlässt. Der Nukleierungseffekt des Molybdändisulfids erwirkt ein feinkristallines Gefüge und eine Verbesserung des Reibungs- und Verschleissverhaltens.

Nylon-Kunststoffe können bei hoher Luftfeuchtigkeit oder bei Lagerung in Wasser bis zu 7 % ihres Gewichts an Wasser aufnehmen. Dies kann eine Grössenänderung von bis zu 2 % und eine entsprechende Verschlechterung der physikalischen Eigenschaften des Materials zur Folge haben. Durch eine sorgfältige und präzise Konstruktionsplanung lässt sich dieser Einflussfaktor jedoch in der Regel kompensieren.